Nach meiner Ausbildung zum Mediengestalter fĂĽr audiovisuelle Medien und einigen Reisen durch Europa und Asien begann ich 2007 mein Fotojournalismus und Dokumentarfotografie Studium an der Hochschule Hannover bei Prof. Rolf Nobel und Prof. Lars Bauernschmitt.

Der Tradition humanistischer Fotografie folgend, fühle ich mich der sozialdokumentarischen Reportagefotografie verpflichtet und beziehe durch dieses kraftvolle Medium Stellung. Inhaltlich beschäftige ich mich gerne lang und ausgiebig mit gesellschaftlich relevanten Themen, die sich oft in gesellschaftlichen Nischen oder Mikrokosmen abspielen, dabei aber einen Rückschluss auf das sie umgebende große Ganze erlauben. Im Zentrum meiner Arbeiten steht dabei immer der Mensch und die Beziehung zu seiner Lebenswirklichkeit.

  • 1982 geboren in Hannover
  • 2001 Abitur
  • 2003 Beginn der Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton
  • 2006 Cutter und Kameraassistent fĂĽr Film- und Fernsehproduktionen
  • 2007 Beginn des Fotografie-Studiums an der FH Hannover
  • 2009 Praxissemester beim Weser-Kurier, Bremen
  • 2011/12 Auslandssemster am National Institute of Design, Ahmedabad, Gujarat, Indien (gefördert durch DAAD Stipendium)

Ausstellungen (Auswahl).

  • “Schöne heile Fetischwelt” – Gruppenausstellung „Photokina meets Academy“, Cologne 2011
  • AuszĂĽge aus den Serien “Schöne heile Fetischwelt” und “GroĂźe Fische, kleine Fische”, Gruppenausstellung “Dem Menschen den Menschen erklären”, Hannover, 2011
  • “Heimspiel” Projektausstellung “Hellfeld”, Hannover, 2011
  • „Big Fish, small Fish“ Foodphoto Festival, Tarragona, Spanien 2011
  • “Fashion Victims “, LUMIX Festival for young Photojournalismus, Hannover, 2012
  • “Fashion Victims” Ian Parry Scholarship Exhibition, Mother Gallery, London 2012
  • “Fashion Victims “ VISA pour l`image- OFF-Festival, Perpignan, 2013 (ausstehend)

Auszeichnungen und Stipendien.

  • 2010 European Newspaper Award mit Weser-Kurier, Bremen (in der Kategorie „Sektions-Titelseiten“ fĂĽr Sonderausgabe am 21.05.2009)
  • 2011 DAAD-Stipendium „A new passage to India“
  • 2012 International Photography Awards – Ehrenwerte Erwähnung fĂĽr “Fashion Victims” („Editorial – Photo Essay and Feature Story“)
  • 2012 Ian Parry Scholarship Finalist
  • 2013 One Eyeland Awards: Bronze fĂĽr “Fashion Victims” (Photo essay/Feature story)
  • 2013 FotoVisura Spotlight Grant Finalist
  • 2013 PDN Photo Annual Awards Gewinner mit „Fashion Victims“